Bachelor für Physiotherapie

Unsere Schülerinnen und Schülern haben die Möglichkeit an unserer Kooperationshochschule im 2. Jahr ausbildungs-
begleitend mit dem „Bachelor für Physiotherapie“ Studium zu beginnen.

Das bedeutet für Sie, dass Sie nach 3 Jahren zum einen die international anerkannte und angesehene deutsche Berufs-bezeichnung „Physiotherapeut“ besitzen und nach weiteren
2 Jahren berufsbegleitendem Studium noch den akademischen Grad „Bachelor of Science“ erworben haben.

Mit diesem Ausbildungswerdegang stellen Sie und natürlich auch wir sicher, dass Sie nicht nur einen akademischen Grad vorweisen können, sondern auch sehr fundierte praktische Kompetenzen, die Sie befähigen, ganz im Sinne Ihrer Patienten zu arbeiten und zu forschen.

An dieser Stelle wollen wir nochmals ins Gedächtnis rufen, dass es sich bei der Physiotherapie um einen praktischen Beruf handelt, der das Wohl der Patienten im Blickpunkt hat. Ganz nach unserer Schulphilosophie

 

„Der Mensch ist des Menschen beste Medizin“

Hamburger Fern-Hochschule HFH

Bei dem dualen Studiengang Health Care Studies kooperiert die Hamburger Fern-Hochschule mit der Physiotherapie-Schule Konstanz. Die Lerninhalte des Studiums sind auf die Ausbildungsinhalte abgestimmt – der Studienbetrieb ist sozusagen um Ihre Ausbildung an der Physiotherapie-Schule Konstanz herum organisiert.

Im 2. und 3. Ausbildungsjahr beginnt bereits das ausbildungsbegleitende Studium, nach dem Staatsexamen werden Sie dann noch 2 Jahre berufsbegleitend studieren.

Zur Webseite der HFH

Unser Team

Die Räume

Konstanz